Gemeinde Taufkirchen
Schriftgröße ändern
Neuigkeiten
Veranstaltungen
Startseite » Impressum

Impressum/Haftungsausschluss/Datenschutz

 

Herausgeber 

Gemeinde Taufkirchen

Dorfstr. 4

84574 Taufkirchen

Telefon: 08638/7902

Telefax: 08638/887508

Email: poststelle@vgem-kraiburg-a-inn.bayern.de

Internet: www.gemeinde-taufkirchen.eu

Die Gemeinde Taufkirchen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts und wird durch den ersten Bürgermeister Jakob Bichlmaier vertreten.

 

Verantwortlich für die Gestaltung des Internetauftritts:
Administration
Verwaltungsgemeinschaft Kraiburg a.Inn
Markus Schmidinger
Marktplatz 1
84559 Kraiburg a.Inn

Telefon: 08638/9838-21
Telefax: 08638/9838-25
e-mail:   markus.schmidinger@vgem-kraiburg-a-inn.bayern.de

 

Verantwortlich für den Inhalt

1.Bürgermeister Jakob Bichlmaier (Anschrift siehe oben).

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

E-Mail-Sicherheit

Es sollten in Anbetracht der bekannten Risiken keine sensiblen Informationen per E-Mail versandt werden.

Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf den Web-Server der Gemeinde Taufkirchen werden für den Datenschutz relevante Zugriffsdaten gespeichert. Der Web-Server wird vom Landratsamt Mühldorf a Inn betrieben.

Datenschutz

Soweit bei der Nutzung des Internet-Auftritts der Gemeinde Taufkirchen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, erfolgt dies auf der Grundlage des Telemediengesetzes (TMG) sowie ergänzender allgemeiner datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Soweit innerhalb des Internet-Auftritts der Gemeinde Taufkirchen die Möglichkeit besteht, persönliche oder geschäftliche Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) einzugeben, wird davon ausgegangen, dass die Angabe dieser personenbezogenen Daten freiwillig erfolgt.

Da die Übermittlung von Informationen im Internet nicht völlig sicher ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte übermittelte Daten abfangen oder verändern. In Angelegenheiten, die besondere Vertraulichkeit erfordern, sollte daher auf andere Arten der Übermittlung zurückgegriffen werden.

 

 


nach oben nach oben                                                                    Seite drucken Drucken